John Kiriakou

11 BEITRÄGE 0 KOMMENTARE
John Kiriakou war von 1990 bis 2004 CIA-Analyst und Sachbearbeiter. Im Dezember 2007 bestätigte John als erster US-Regierungsbeamter, dass Waterboarding verwendet wurde, um al-Qaida-Gefangene zu verhören, eine Praxis, die er als Folter bezeichnete. Kiriakou war ehemaliger leitender Ermittler des Auswärtigen Ausschusses des Senats und ehemaliger Berater für Terrorismusbekämpfung. Während seiner Anstellung bei der CIA war er nach den Terroranschlägen vom 11. . Nach seinem Ausscheiden aus der CIA erschien Kiriakou bei ABC News in einem Interview mit Brian Ross, in dem er als erster ehemaliger CIA-Offizier die Existenz des Folterprogramms der CIA bestätigte. Kiriakous Interview enthüllte, dass diese Praxis nicht nur das Ergebnis einiger Schurkenagenten war, sondern eine offizielle US-Politik, die von den höchsten Regierungsebenen genehmigt wurde. Kiriakou ist der einzige CIA-Agent, der im Zusammenhang mit dem US-Folterprogramm ins Gefängnis kommt, obwohl er nie jemanden gefoltert hat. Vielmehr blies er dieses schreckliche Fehlverhalten in die Pfeife. Johannes ist zu erreichen unter: jkiriakou@mac.com.
Die Geheimdienste verloren letzten Monat einen echten Helden mit dem Tod von David C. MacMichael, 93, einem ehemaligen CIA-Analytiker, der 1983 von der Agentur zurückgetreten war, um Informationen an die Öffentlichkeit zu bringen, gegen die die Reagan-Regierung einen Staatsstreich plante Die nicaraguanische Regierung ...
Ich habe in letzter Zeit viel für ein neues Buch recherchiert, das ich schreibe und das überhaupt nichts mit Geheimdiensten oder der CIA zu tun hat, und bin auf die Biografie von Frank Mankiewicz gestoßen, dem ehemaligen Redenschreiber von Robert F. Kennedy, der anscheinend war ein „geheimer Rückkanal“ zwischen Präsident …
Soziopathen wie Ric Prado steigen in Führungspositionen einer abtrünnigen Agentur auf, die unter völliger Missachtung des Gesetzes handelt. Wenn Sie in den letzten zwei Wochen Fox News oder CNN gesehen oder die Washington Post oder die New York Times gelesen haben, werden Sie es getan haben gesagt, dass Enrique „Ric“...
Die britische Regierung kooperierte auf beschämende Weise mit den USA bei der Folter von Al-Qaida-Verdächtigen Wir Amerikaner hatten in den letzten 20 Jahren eine schmerzhafte und schwierige nationale Debatte über Folter. Folter war von 2002 bis mindestens 2005 offizielle Politik der US-Regierung, und diese Iteration wurde bis zur Verabschiedung nicht offiziell verboten ...
Der sogenannte „menschliche“ Mord an Familien und wie die Lieblingswaffe des Pentagon uns alle gefährdet Ein Artikel in der neuesten Ausgabe des Magazins Foreign Affairs, das weithin als offizielles Sprachrohr des neoliberalen außenpolitischen Establishments angesehen wird, postuliert, dass das Drohnenprogramm der US-Regierung könnte humaner gemacht werden, das Töten...
Die CIA konkurriert mit dem Vatikan, wenn es darum geht, Sexualverbrechen gegen Kinder zu vertuschen und dann die Mitglieder ihrer Organisation zu schützen, die sie begehen Buzzfeed berichtete Anfang dieses Monats, dass die CIA als Reaktion auf eine Klage nach dem Freedom of Information Act bekannt gab, dass 10 Angestellte und ein Auftragnehmer Sexualverbrechen gegen Kinder begangen – aber nur einer war jemals...
Die Geschichte erinnert uns an die böse ausländische Einmischung der USA und die Notwendigkeit einer starken antiimperialistischen Bewegung Ich war Anfang dieses Monats in Athen, Griechenland, und hatte zum ersten Mal die Gelegenheit, am jährlichen Marsch am 17. November auf der US-Botschaft teilzunehmen . Als ich arbeitete...
Die Chancen stehen schlecht, da politische Feigheit in Amerikas zweitem Gilded Age die Oberhand hat. Rep. Adam Schiff (D-Calif.) bat die CIA letzte Woche um Informationen im Zusammenhang mit einem Yahoo News-Bericht, dass die Agentur im Jahr 2017 geplant hatte, Wikileaks-Mitbegründer Julian . zu entführen oder zu töten Assange vor der ecuadorianischen Botschaft in...
Da Powell das Rückgrat fehlte, um Dick Cheney die Stirn zu bieten, verriet er die Welt und war am Tod von Hunderttausenden beteiligt. Colin Powell ist tot. Der 84-jährige ehemalige Außenminister, ehemalige Nationale Sicherheitsberater und ehemalige Vorsitzende der Joint Chiefs of Staff erlag...
Der Oberste Gerichtshof der USA hörte am Mittwoch Argumente von Anwälten von Abu Zubaydah, einem Gefangenen in Guantánamo, der einst für den drittrangigen Anführer von al-Qaida gehalten wurde, darüber, ob ihr Mandant zwei CIA-Vertragspsychologen absetzen dürfte, die die Folterprogramm der Agentur und die persönlich an Zubaydahs Folter teilgenommen haben.