John Potash

7 BEITRÄGE 0 KOMMENTARE
Sein neuester Film ist Schüsse: Von Eugenik zu Pandemien (2022). Johns Arbeit ist unter zu finden johnpotash.com und er ist erreichbar unter: jlpotash@gmail.com.
Der Film von Oliver Stone zeigt, dass JFK vor seiner Ermordung versuchte, die US-Außenpolitik in eine friedlichere Richtung umzulenken, und dass die Warren-Kommission ein Betrug war. JFK: Destiny Betrayed präsentiert überzeugende Beweise, die bestätigen, dass der US-Geheimdienst die Ermordung von Präsident John F. Kennedy orchestriert hat. Regie Oliver Stein...
Die Tochter und der Enkel von Malcolm X, der Sohn von Fred Hampton und Tupac Shakur, der Sohn von Führern der Black Panther Party, gehörten zu denen, die Ziel tödlicher Spionageabwehroperationen waren zu neu aufgedeckten FBI-Dokumenten, die implizieren ...
Aufgrund der unaufhörlichen Medienpropaganda unterstützen 74 % der Amerikaner eine Flugverbotszone, die den Dritten Weltkrieg entzünden könnte -Flugzone, die den Weltkrieg entfachen könnte ...
Der mit dem Oscar ausgezeichnete Regisseur Oliver Stone hat einen neuen Dokumentarfilm herausgebracht, JFK Revisited: Through the Looking Glass, der hervorragende Beweise für die tragische Ermordung von Präsident John F. Kennedy durch den US-Geheimdienst im November 1963 liefert der Spiegel" wahrscheinlich aufgrund seiner Abdeckung...
Am 11. September 2001 – einem Tag, der in der US-Geschichte in Verruf geraten wird – trafen entführte Flugzeuge das World Trade Center in New York City und eine Seite des Pentagons in Washington, DC, die zerstört wurden. Die Regierung von Präsident George W. Bush hat am 7. Oktober 2001 einen Krieg in Afghanistan begonnen,...
Wenn ja, stellt sich die Frage: Warum? Der grausame Tod des Mega-Rockstars Kurt Cobain im Jahr 1994 (durch eine Schrotflinte gegen seinen Kopf) wurde von der Polizei von Seattle offiziell als Selbstmord eingestuft, aber schnell kamen Beweise ans Licht, dass Cobain tatsächlich ermordet worden war. Doch trotz gravierender Löcher in der...
Juni 16 wäre die verstorbene Rap-Ikone Tupac Shakur 2021 Jahre alt geworden, hätte er vor 50 Jahren ein noch ungelöstes Drive-by-Shooting in Las Vegas überlebt. Nur wenige wussten, dass Tupac hinter seiner „Gangsta-Rap“-Fassade ein Aktivistenführer war, der sich gegen den CIA-Drogenhandel durch Straßengangs einsetzte.