Bestellungen

CAM Back-Issue-Sets!

Mit Ihrer Bestellung erhalten Sie alle 78 zurückliegenden Ausgaben und
ein kostenloses Zusatzabo für CovertAction-Magazin!

Bestellen solange der Vorrat reicht!

Unser Verkauf geht bis in den Herbst über zurückliegende Sets!

Bestellen Sie jetzt für nur 449 US-Dollar plus Versandkosten (50 US-Dollar).
Das sind mehr als 40% Rabatt.

Klicken Sie hier und zahlen Sie $499!

Institutioneller Preis: $799
[Institutionelle Preise beinhalten Versand und Bearbeitung]

Dieses komplette Backissue-Set von set CovertAction-Informationsbulletin (CAIB) und CovertAction vierteljährlich (CAQ) ist eine beispiellose Quelle der US-amerikanischen Innen- und Außenpolitik, die nirgendwo anders zu finden ist! CAQ war regelmäßiger Empfänger der jährlichen Project Censored Awards für die Top 25 Censored Stories. Mit Ihrer Bestellung erhalten Sie alle 78 zurückliegenden Ausgaben!

Die Zeitschrift wurde sowohl „von Noam Chomsky empfohlen als auch von der CIA ins Visier genommen“. CAQ wurde ein 78-seitiges Magazin, das bis 2005 viermal im Jahr veröffentlicht wurde. Es hatte den Ruf, mehr Mainstream-Standartenträger wie die New York Times zu schlagen.

Unterstützen Sie unabhängigen investigativen Journalismus und Bestellen Sie Ihr komplettes Back-Issues-Set mit Ihre gängige Kreditkarte or PayPal.

Mit Ihrer Bestellung schenken wir Ihnen auch ein zusätzliches Jahresabonnement mit vollem Zugriff auf CovertAction-Magazin.

Sie erhalten auch elektronischen Zugang zu allen PDF-durchsuchbar frühere Ausgaben von CovertAction-Informationsbulletin (CAIB) und CovertAction vierteljährlich (CAQ).

Wenn Sie es vorziehen, einen Scheck auszustellen, stellen Sie ihn zum CovertAction Institute, Inc. für 499 USD (799 USD für Institutionen) aus und senden Sie Ihren Scheck an:

CovertAction Institute, Inc.
55 Gerard Street, Suite 1323
Huntington, NY 11743

Sie können auch unsere Büronummer anrufen +631 (470) 4695 mit Ihren Kreditkarteninformationen.

Und schließlich können Sie auch  uns und fordern Sie Ihre Bestellung an. Vermerken Sie in Ihrer E-Mail unbedingt Ihre Telefonnummer und dass Sie eine Reihe zurückliegender Ausgaben bestellen möchten. Wir melden uns bei Ihnen.

Wir danken Ihnen für Ihre Bestellung!


CovertAction-Magazin wird ermöglicht durch Abos aktualisiertBestellungen und  Spenden von Lesern wie Ihnen.

Schlag die Pfeife auf den US-Imperialismus

 

Klicken Sie auf die Pfeife und spenden Sie

 

Wenn Sie spenden an CovertAction-MagazinSie unterstützen den investigativen Journalismus. Ihre Beiträge unterstützen direkt die Entwicklung, Produktion, Bearbeitung und Verbreitung des Magazins.

CovertAction-Magazin erhält keine Unternehmens- oder Regierungsförderung. Dennoch sind wir fest entschlossen, Autoren, redaktionelle und technische Unterstützung zu entlohnen. Ihre Unterstützung trägt dazu bei, diese Entschädigung zu erleichtern und die Qualität dieser Arbeit zu erhöhen.

Bitte machen Sie eine Spende, indem Sie oben auf das Spendenlogo klicken und den Betrag sowie Ihre Kredit- oder Debitkartendaten eingeben.

CovertAction Magazine, CovertAction vierteljährlich und  CovertAction-Informationsbulletin sind Projekte des CovertAction Institute, Inc., einer gemeinnützigen Organisation mit Sitz im Staat New York.

Wir bedanken uns herzlich für Ihre Unterstützung.


Haftungsausschluss: Für den Inhalt dieses Artikels sind allein die Autoren verantwortlich. CovertAction Institute, Inc. (CAI), einschließlich seines Board of Directors (BD), Editorial Board (EB), Advisory Board (AB), Mitarbeiter, Freiwilligen und seiner Projekte (einschließlich CovertAction-Magazin) sind nicht verantwortlich für ungenaue oder falsche Angaben in diesem Artikel. Dieser Artikel gibt auch nicht unbedingt die Ansichten des BD, des EB, des AB, der Mitarbeiter, der Freiwilligen oder der Mitglieder seiner Projekte wieder.

Unterschiedliche Standpunkte: CAM veröffentlicht Artikel mit unterschiedlichen Standpunkten, um eine lebhafte Debatte und eine durchdachte kritische Analyse zu fördern. Kommentieren Sie gerne die Artikel im Kommentarbereich und/oder senden Sie Ihre Briefe an die Editors, die wir in der Rubrik Briefe veröffentlichen werden.

Urheberrechtlich geschütztes Material: Diese Website kann urheberrechtlich geschütztes Material enthalten, dessen Verwendung nicht immer ausdrücklich vom Urheberrechtsinhaber genehmigt wurde. Als gemeinnützige gemeinnützige Organisation mit Sitz im Bundesstaat New York stellen wir solches Material zur Verfügung, um das Verständnis der Probleme der Menschheit zu fördern und hoffentlich bei der Suche nach Lösungen für diese Probleme zu helfen. Wir glauben, dass dies eine "faire Verwendung" eines solchen urheberrechtlich geschützten Materials darstellt, wie in Abschnitt 107 des US-amerikanischen Urheberrechtsgesetzes vorgesehen. Sie können mehr darüber lesen „Fair Use“ und US-Urheberrecht am Legal Information Institute der Cornell Law School.

Neuveröffentlichung: CovertAction-Magazin (CAM) erteilt die Erlaubnis, CAM-Artikel auf gemeinnützigen Community-Internetseiten zu veröffentlichen, sofern die Quelle zusammen mit einem Hyperlink zum Original angegeben wird CovertAction-Magazin Artikel. Bitte lassen Sie es uns auch unter wissen info@CovertActionMagazine.com. Für die Veröffentlichung von CAM-Artikeln in gedruckter oder anderer Form, einschließlich kommerzieller Internetseiten, wenden Sie sich an: info@CovertActionMagazine.com.

Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie den oben genannten Bedingungen zu.


1 KOMMENTAR

  1. Hallo zusammen,

    Es freut mich zu wissen, dass CAQ neu veröffentlicht wird.

    Ich war einer der ersten Abonnenten vor vielen Monden, als Phil seinen Newsletter veröffentlichte und seinen On Company Business zusammen mit seinem dazugehörigen Dokumentarfilm über die Korruption der CIA und der US-Staatssicherheit schrieb.

    Hatte vor Jahren die Ehre, Phil Agee zu treffen und unterstützte ihn bei seinen Whistleblowing-Bemühungen.

    Wie viele andere hatte er während dieser „schlechten alten Tage des Kalten Krieges“ den Mut, die Konsequenz zu erleiden, der Macht die Wahrheit zu sagen.

    Als Konsequenz wurde ich Politikwissenschaftsprofessor mit Spezialisierung auf die Geschichte der US-amerikanischen National Security Studies, vertrat seine und andere Positionen gegen den „National Security State Complex“ und habe seitdem viele dieser Materialien in meiner 20-jährigen Lehrtätigkeit gegen . verwendet das nationale Sicherheitsimperium der USA.

    Ich möchte mich Ihnen allen anschließen und die Wiederbelebung von CAQ zu einer Zeit in der Menschheitsgeschichte unterstützen, die für heute mehr Eddie Snowdens, Assanges, Ellsbergs braucht.

    Geschichte ist Prolog.

    Ich spare genug Nickel und Groschen und möchte schließlich die gesamten CAQ-Legacy-Archive kaufen.

    Herzliche Grüße.

Hinterlasse uns einen Kommentar