Der Trappistenmönch Thomas Merton dürfte der bedeutendste römisch-katholische Denker und Schriftsteller des 20. Jahrhunderts gewesen sein. Seine Autobiographie von 1948, The Seven Storey Mountain, verkaufte sich in ihrer ursprünglichen Hardcover-Ausgabe mehr als 600,000 Mal und ist in der einen oder anderen Version kontinuierlich im Druck geblieben....
  War ein teuflischer investigativer Reporter, der vom US-Geheimdienst ermordet und wie Selbstmord dargestellt wurde, um eine internationale Verschwörung von Spuken, Spionen und Betrügern mit peinlichen Verbindungen zum Weißen Haus von Reagan zu vertuschen – deren bösartige Auswirkungen immer noch bestehen Resonanz heute? Am Morgen im August...
Juni 16 wäre die verstorbene Rap-Ikone Tupac Shakur 2021 Jahre alt geworden, hätte er vor 50 Jahren ein noch ungelöstes Drive-by-Shooting in Las Vegas überlebt. Nur wenige wussten, dass Tupac hinter seiner „Gangsta-Rap“-Fassade ein Aktivistenführer war, der sich gegen den CIA-Drogenhandel durch Straßengangs einsetzte.
Lesen Sie ein CIA-Handbuch über Attentate | Boing Boing
Eine Besprechung von Vijay Prashads Buch Washington Bullets: A History of the CIA, Coups, and Assassinations, mit einem Vorwort von Evo Morales (New York: Monthly Review Press, 2020). Während seiner Bestätigungsanhörung im Februar setzte der neueste Direktor der CIA, William J. Burns, eine lange Tradition der Agentur fort, die Bedrohung...
Angesichts des dramatischen Aufstiegs rechtsextremer, faschistischer und neonazistischer Parteien und Bewegungen in Europa richtet sich die Aufmerksamkeit nun auf die letzten Phasen eines zutiefst wichtigen Prozesses in Griechenland. In Athen wurde am 18. September 2013 Pavlos Fyssas, ein antifaschistischer Rapper, von Giorgios Roupakias, einem Mitglied einer Bande aus...
Die jüngste Ermordung des Christdemokraten Walter Lübcke, Präsident des Regierungsbezirks Kassel, durch Rechtsextremisten ist die erste Ermordung eines Politikers in Deutschland seit über einem halben Jahrhundert. Es kommt zu einer Zeit, in der es in Deutschland einen erheblichen Anstieg weißer Rassisten- und Neonazi-Gruppen gibt und...
Aus den Archiven: JFK ist ein Politthriller aus dem Jahr 1991 unter der Regie des preisgekrönten Regisseurs Oliver Stone. Es untersucht die Ereignisse, die zur Ermordung des US-Präsidenten John F. Kennedy führten, und die angebliche Vertuschung durch die Augen des ehemaligen Bezirksstaatsanwalts von New Orleans, Jim Garrison, gespielt von Kevin Costner.
Geheimes Videomaterial von einem US-Apache-Hubschrauber im Jahr 2007, das vom Geheimdienstanalysten und Whistleblower der US-Armee Bradley Manning an Wikileaks weitergegeben wurde Das Video zeigt den Reuters-Journalisten Namir Noor-Eldeen, den Fahrer Saeed Chmagh und mehrere andere, während der Apache auf einem öffentlichen Platz im Osten Bagdads erschießt und tötet.
Dirty Wars folgt dem investigativen Reporter Jeremy Scahill, Autor des internationalen Bestsellers Blackwater, in die verborgene Welt der verdeckten Kriege Amerikas, von Afghanistan bis Jemen, Somalia und darüber hinaus. Teils Actionfilm und teils Detektivgeschichte, ist Dirty Wars eine packende Reise in eine der wichtigsten und am wenigsten berichteten Geschichten unserer Zeit.
Teil 3: „Subversion“. "On Company Business" ist ein tiefer Einblick in die Ursprünge, Geschichte und das Innenleben einer der mächtigsten, aber am wenigsten verstandenen Geheimdienstorganisation der Welt: der Central Intelligence Agency.