Medienexperten und Politiker machen laxe Waffengesetze, soziale Isolation und Geisteskrankheiten für Massenerschießungen verantwortlich, ignorieren aber das Aufkommen einer faschistischen Kultur, die das US-Militär verehrt. Nach einer Flut von Massenerschießungen haben die Medien eine Vielzahl von Erklärungen angeboten, die sich hauptsächlich auf die...