Im Rampenlicht

Die USA unterstützen den kulturellen Völkermord in Mazedonien und die Inhaftierung von Dissidenten als Teil ihrer geostrategischen Angleichung an Griechenland

Aber nur wenige Amerikaner scheinen es zu wissen oder sich darum zu kümmern Der ehemalige US-Botschafter in Mazedonien, Jess Baily, stimmte der Inhaftierung des Vaters des...

Der Internationale Gerichtshof hat entschieden, dass Uganda 325 Millionen Dollar an Reparationen an die Demokratische Republik Kongo zahlen muss – aber was ist mit den USA und Großbritannien?

Im Februar entschied der Internationale Gerichtshof (IGH), dass Uganda Reparationen in Höhe von 325 Millionen US-Dollar an die Demokratische Republik Kongo (DRC) zahlen muss ...

Die 16 größten Lügen, die die US-Regierung Amerika über den Ukraine-Krieg erzählt

In jedem Krieg ist das erste Opfer die Wahrheit. Hier sind die größten Lügen: 1. „Die Ukraine ist eine Demokratie“ Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj hat alle Oppositionsparteien verboten...

Die FAA zahlt General Atomics 1.5 Millionen Dollar, um die neueste militärische Killer-/Überwachungsdrohne im US-Inlandsluftraum zu fliegen

Der 1. April war für den US-Militärdrohnenhersteller General Atomics ein Tag mit guten Nachrichten und schlechten Nachrichten. Zunächst wurde berichtet, dass die Regierung von ...

„Die einst helle Stadt wurde düster und traurig:“ Überlebender des Massakers von Odessa 2014 reflektiert die Tragödie

Massaker als Teil geplanter Einschüchterungshandlungen der von den USA eingesetzten Regierung und Auslösung des Bürgerkriegs in der Ukraine Am 2. Mai 2014 wurden mindestens 48 Menschen...

Die Sonne geht nie unter: Warum expandiert AFRICOM in Sambia?

Wegen Sambias Kupfer und um den Chinesen einen Strich durch die Rechnung zu machen Am 25. April kündigte die US-Regierung an, dass das US African Command (AFRICOM) ein Büro eröffnen wird...

Warum sollten Russland und die Vereinigten Staaten Feinde sein, wenn sie eine 240-jährige Geschichte internationaler Freundschaft und Unterstützung haben?

Am 25. April jährte sich der „Eid der Elbe“ zum 77. Mal, als US-amerikanische und russische Soldaten sich bei einem historischen Treffen am...

Showdown in der „Glaubwürdigkeitsschlucht“ im Ukrainekrieg

In den 1960er und 1970er Jahren während des Vietnamkriegs wusste jeder um die „Glaubwürdigkeitslücke“, die sich in Glaubwürdigkeitsschlucht verwandelte, als...

Politische Attentate

Dieser Mann drückte den Abzug, aber haben ihm die CIA und die DGSE die Idee in den Kopf gesetzt und die Waffe in seine Hand genommen?

Am 6. April 2022 wurde Burkina Fasos Ex-Präsident Blaise Compaoré vor Gericht gestellt, verurteilt und in Abwesenheit wegen Mordes zu lebenslanger Haft verurteilt. Es dauerte 35 ...

Wer hat den CIA-Spionagechef William Colby geschlagen?

Die polizeilichen Ermittlungen sollten wegen Hinweisen auf ein Fremdverschulden wieder aufgenommen werden. Colby machte sich viele Feinde innerhalb der Agentur, indem er die „Familienjuwelen“ enthüllte. Sein "gruseliges"...

Die CIA hinter geheimen Plänen zur Entführung, Folter und Ermordung ukrainischer Dissidenten für Präsident Selenskyj, sagt Ukraine Defector

Von der SBU (Ukraine's CIA) eingesetzte Folter- und Mordtechniken Erinnern Sie sich an die brutale "Operation Phoenix" der USA in Vietnam Vasily Prozorov, ein ehemaliger Offizier ...

Die Großmutter von JFK Assassination Research lebte ein Doppelleben

Verwendete ausgeklügelte Mind-Control- und Propagandatechniken, um die Öffentlichkeit und andere Forscher von den wahren Tätern der Ermordung von JFK wegzuführen. Das konventionelle Meme über...

Hat J. Edgar Hoover die Ermordung von Martin Luther King Jr. befohlen?

Starke neue Beweise für eine von der Regierung unterstützte Verschwörung haben Mitglieder der Familie King dazu veranlasst, eine Wiederaufnahme der Ermittlungen zu seinem Mord zu fordern. Jeder weiß...

Oliver Stone kritisiert Stephen Sondheim für die Förderung der Lone JFK-Attentätertheorie im Broadway-Musical „Assassins“

Eines der gewagtesten Stücke mit politischem Thema enttäuscht durch die Wiederholung von CIA-Desinformationen, während die Geschichte verzerrt wird. Stephen Sondheims Assassins ist wohl eines der ...

Die USA unterstützen den kulturellen Völkermord in Mazedonien und die Inhaftierung von Dissidenten als Teil ihrer geostrategischen Angleichung an Griechenland

Aber nur wenige Amerikaner scheinen es zu wissen oder sich darum zu kümmern Der ehemalige US-Botschafter in Mazedonien, Jess Baily, stimmte der Inhaftierung des Vaters des...

Forderungen westlicher Sozialisten nach einem russischen Rückzug aus der Ukraine laufen auf eine De-facto-Unterstützung für die NATO-Aggression hinaus

Am 11. Mai interviewte das Online-Nachrichtenjournal Mediapart in Frankreich Olivier Besancenot nach seiner kürzlichen Rückkehr von einer Erkundungsmission in die Ukraine. Das...

Die Geschichte, die sie dir in der Schule nicht beibringen: Die USA und Russland haben eine lange Geschichte der Zusammenarbeit

Beziehungen können heute neu entfacht werden, selbst in diesen dunkelsten Zeiten Es gab eine Zeit in den Geheimdiensten und diplomatischen Gemeinschaften der Vereinigten Staaten, ...

Der Krieg in der Ostukraine sieht persönlich ganz anders aus als auf CNN

„Soldaten der ukrainischen Armee haben in mein Haus geschossen und all meine Sachen verbrannt“, sagt eine ältere Frau aus Lugansk...

Der Internationale Gerichtshof hat entschieden, dass Uganda 325 Millionen Dollar an Reparationen an die Demokratische Republik Kongo zahlen muss – aber was ist mit den USA und Großbritannien?

Im Februar entschied der Internationale Gerichtshof (IGH), dass Uganda Reparationen in Höhe von 325 Millionen US-Dollar an die Demokratische Republik Kongo (DRC) zahlen muss ...

Die 16 größten Lügen, die die US-Regierung Amerika über den Ukraine-Krieg erzählt

In jedem Krieg ist das erste Opfer die Wahrheit. Hier sind die größten Lügen: 1. „Die Ukraine ist eine Demokratie“ Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj hat alle Oppositionsparteien verboten...

Die FAA zahlt General Atomics 1.5 Millionen Dollar, um die neueste militärische Killer-/Überwachungsdrohne im US-Inlandsluftraum zu fliegen

Der 1. April war für den US-Militärdrohnenhersteller General Atomics ein Tag mit guten Nachrichten und schlechten Nachrichten. Zunächst wurde berichtet, dass die Regierung von ...

Westliche Medien beteiligen sich an einem Krieg gegen die Wahrheit

Der gelbe Journalismus der Hearst-Ära lebt und lebt im 21. Jahrhundert Es gibt eine weise alte Maxime, die besagt: „Der erste Schritt …

Erinnern Sie sich an Maine: Die angebliche russische Gräueltat in Bucha sieht aus wie eine weitere in einer langen Reihe falscher Vorwände für einen Krieg

Unbewiesenes Massaker russischer Truppen in Bucha wurde genutzt, um die Verabschiedung des Ukrainischen Demokratieverteidigungs-Lend-Lease-Gesetzes von 2022 zu erzwingen und das US-Militär zu eskalieren...

Armee geheimer Propagandisten in der Ukraine, finanziert von den USA, um westliche Herzen und Köpfe für die NATO-Politik zu gewinnen

In meinem vorherigen Artikel über den Kyiv Independent habe ich die Media Development Foundation (MDF) angesprochen, einen „Medienbeschleuniger“, der 2013 von der...

Der wahre Grund hinter dem Streben der EU nach einem Embargo für russisches Öl

Diese Woche wird die Europäische Union voraussichtlich ein vollständiges Importverbot für russisches Öl verkünden. Ungarn, in seinem ersten wirklichen Akt des Trotzes,...

„Die einst helle Stadt wurde düster und traurig:“ Überlebender des Massakers von Odessa 2014 reflektiert die Tragödie

Massaker als Teil geplanter Einschüchterungshandlungen der von den USA eingesetzten Regierung und Auslösung des Bürgerkriegs in der Ukraine Am 2. Mai 2014 wurden mindestens 48 Menschen...

Die Sonne geht nie unter: Warum expandiert AFRICOM in Sambia?

Wegen Sambias Kupfer und um den Chinesen einen Strich durch die Rechnung zu machen Am 25. April kündigte die US-Regierung an, dass das US African Command (AFRICOM) ein Büro eröffnen wird...

Warum sollten Russland und die Vereinigten Staaten Feinde sein, wenn sie eine 240-jährige Geschichte internationaler Freundschaft und Unterstützung haben?

Am 25. April jährte sich der „Eid der Elbe“ zum 77. Mal, als US-amerikanische und russische Soldaten sich bei einem historischen Treffen am...

Showdown in der „Glaubwürdigkeitsschlucht“ im Ukrainekrieg

In den 1960er und 1970er Jahren während des Vietnamkriegs wusste jeder um die „Glaubwürdigkeitslücke“, die sich in Glaubwürdigkeitsschlucht verwandelte, als...

Im Gegensatz zur unerbittlichen Dämonisierung durch die Medien fand ein Schweizer Geschäftsmann, der sieben Jahre in Nordkorea arbeitete, viel Gefallen an dem Land

Im November 2018 veröffentlichte die New York Times einen Artikel auf der Titelseite mit dem Titel „In Nordkorea suggerieren Raketenbasen eine große Täuschung“. Co-Autor vom Pulitzer-Preisträger David E....

Ehemaliger CIA-Vertragspilot Tosh Plumlee: „Es gibt bereits viel mehr amerikanische Soldaten wie Willy Joseph Cancel in der Ukraine“

Laut Plumlee ähnelt die Operation zur Rekrutierung von Söldnern für den Kampf gegen die Russen in der Ukraine einem alten Iran-Contra-Projekt von 1983-86, das von Ollie geleitet wurde ...

Nach der Enthauptung der radikalen schwarzen Bewegung der 1960er und 70er Jahre gingen FBI und CIA dann an die nächste Generation heran

Die Tochter und der Enkel von Malcolm X, der Sohn von Fred Hampton und Tupac Shakur, der Sohn von Anführern der Black Panther Party, gehörten zu denen, die von der tödlichen Spionageabwehr angegriffen wurden ...

CovertAction Bulletin Podcast: Beschönigung von Neonazis in der Ukraine & Bidens „Desinformation Governing Board“

Biden kündigte im vergangenen Monat die Zusammenstellung eines Teams innerhalb des Heimatschutzministeriums mit dem Titel: Desinformation Governing Board (DGB) an. Angeblich wird dieses Team daran arbeiten, russische, iranische und chinesische „Desinformation“ zu bekämpfen. Wir tauchen tiefer in die widersprüchliche Geschichte der Desinformation über die Ukraine im Jahr 2014 ein, die von niemand anderem als der geschäftsführenden Direktorin des DGB-Vorstands, Nina Jankowicz, verbreitet wurde.

CovertAction Bulletin Podcast: Wie hat China extreme Armut beseitigt?

In der heutigen Show bringen wir Ihnen die zweite Hälfte unseres Interviews mit Tings Chak, Forscherin und künstlerische Leiterin am Tricontinental: Institute of Social Research und Mitglied des Dongsheng-Kollektivs. Wir konzentrieren uns auf die Programme der chinesischen Regierung zur Beseitigung der extremen Armut im Land und sprechen weiter über ihre Arbeit an der Studie „Serve the People: The Eradication of Extreme Poverty in China“ für Tricontinental.

CovertAction Bulletin Podcast: Julian Assange und der US-Krieg gegen Whistleblower

In dieser Sonderfolge des CovertAction Bulletin verbringen wir die ganze Stunde mit dem ehemaligen CIA-Analysten und Außendienstagenten John Kiriakou. Kiriakou wurde zum Whistleblower, als er das offizielle Folterprogramm der CIA aufdeckte – und wurde dann die einzige Person, die dafür inhaftiert wurde. Wir diskutieren, wie die laufende Kampagne gegen Julian Assange uns darüber informieren sollte, wie wir die Arbeit anderer Whistleblower sehen und unterstützen können. Während Assange weiterhin in den USA im Gefängnis sitzt und von Auslieferung und Gerichtsverfahren bedroht ist, wächst die Bedrohung für Journalisten, Verleger und Aktivisten weiter.

CovertAction Bulletin Podcast: Vor-Ort-Bericht mit Rania Khalek über den Internationalen Antifaschistischen Gipfel in Venezuela – und die globale Perspektive des Südens auf die Ukraine

In der heutigen Show beginnen wir mit Elon Musks 44-Milliarden-Dollar-Bemühungen, Twitter zu kaufen. Er behauptet, er werde die Algorithmen Open Source machen, aber daran gibt es offensichtlich viele Zweifel. Was bedeutet diese Entwicklung für die Plattform? ... und vieles mehr

CovertAction Bulletin Podcast: EXKLUSIVER Augenzeugenbericht aus Shanghai zum COVID-Lockdown

Die Unternehmensmedien haben ununterbrochen über die „dystopische“ Abriegelung in Shanghai gesprochen und behauptet, dass Menschen in Massen verhungern. Die Frage „zu welchem ​​Preis“ taucht in Artikeln im gesamten Nachrichtenzyklus auf, in denen Chinas Lockdown-Politik in Frage gestellt wird. Die logistischen Herausforderungen für die lokale Regierung von Shanghai, um eine Sperrung als Reaktion auf eine Massenverbreitung von Omicrons zu bewältigen, waren erheblich, aber ist das die ganze Geschichte?

CovertAction Bulletin Podcast: Dunkles Geld greift reproduktive Rechte an

Heute befasst sich das Bulletin mit einer Vielzahl von Themen, darunter der jüngste Fall von Liselle Herrera, einer 26-jährigen Frau, die wegen Mordes angeklagt ist, weil sie eine „selbst herbeigeführte Abtreibung“ durchgeführt hat, die landesweit Schlagzeilen machte und die Aufmerksamkeit erneut auf die Menschenrechtskrise in Texas lenkte reproduktive Rechte. Was die Leute nicht wissen, ist, dass diese Krise durch dunkles Geld, Korruption und tiefere rechtskapitalistische Agenden zur Deregulierung angeheizt wird. Wie viel Geld wechselt den Besitzer und was bedeutet das für Frauenrechte und LGBTQ-Rechte?

Beliebt

War der jetzt vergessene Mord an einem Mann am 9. September 2001 eine entscheidende Voraussetzung für 9/11?

Peter Dale Scott beschreitet mit Unterstützung von Aaron Good neue Wege mit dieser exklusiven Untersuchung der zwei Jahrzehnte alten Ermordung von Ahmed Shah Massoud und...

US-Medien verurteilen die brutale russische Invasion in der Ukraine – doch ein unerschrockener Reporter stellt fest, dass die Russen als Befreier in der südukrainischen Stadt willkommen geheißen wurden …

Letzte Woche war ich in die russische Armee eingebettet und habe zwei Städte im Südosten der Ukraine besucht. Die erste Stadt hieß Henichesk, ein Hafen...

Außenposten des US-Überwachungsimperiums: Dänemark und darüber hinaus

Die von der NSA gesammelten Daten wurden verwendet, um die dänische Regierung davon zu überzeugen, Kampfjets von Lockheed-Martin zu kaufen. Dänemarks Militär erlaubt den USA...

National Endowment for Democracy löscht Aufzeichnungen über Finanzierungsprojekte in der Ukraine

Löschung erforderlich, um die große Lüge einer nicht provozierten russischen Invasion zu bewahren Das National Endowment for Democracy (NED) – ein CIA-Ableger, der in den frühen 1980er Jahren gegründet wurde, um „Demokratie …

Neue Beweise zeigen, dass Senator John McCain und andere hochrangige Kriegsgefangene aus dem Vietnamkrieg die amerikanische Öffentlichkeit möglicherweise belogen haben, weil sie gefoltert wurden

Absprachen des Weißen Hauses, des Pentagon und der Mainstream-Medien führten zu Verunglimpfung, Verleugnung und Unterdrückung von Augenzeugenaussagen, die bestätigten, dass die meisten Kriegsgefangenen...

Mehr Skelette in Obamas Schrank: Massengrab in Lugansk, Ukraine, liefert über 200 Leichen

Ein Teil von Obamas Vermächtnis, der vermutlich nicht in seiner 482 Millionen Dollar teuren Präsidentenbibliothek gefeiert wird Ich habe kürzlich die Exhumierung menschlicher Überreste aus...

Die Syrien-Täuschung: Die Öffentlichkeit wurde erneut dazu verleitet, einen kriminellen Angriffskrieg zu unterstützen – und einen, der effektiv verloren ging

Die Kriegsmacher der Vereinigten Staaten sind in der Propaganda so geschickt geworden, dass sie nicht nur einen Angriffskrieg führen können, ohne Protest zu erregen; Sie können...

Ray McGovern: Der Mann, der Russiagate richtig gemacht und versucht hat, die Öffentlichkeit zu warnen – ohne Erfolg

Jahrelang versuchte Ray McGovern, der CIA Briefer von George HW Bush, die Öffentlichkeit vor dem Russiagate-Betrug zu warnen, wurde aber aus der...

Joe Biden wollte meinen Vater, den CIA-Whistleblower Philip Agee, einsperren – genau wie er Edward Snowden und Julian Assange einsperren will

Teil 6 unserer Biden-Serie: Ein Firmenmann? Am 9. Mai 1981 debattierte der Justizunterausschuss des Senats für Sicherheit und Terrorismus über den Geheimdienst...

Eskalation des neuen Kalten Krieges mit Russland über die Ukraine: Bidens prinzipienlose Haltung zu verdeckten Operationen, Erpressung, Korruption, Vetternwirtschaft und Staatsterrorismus

Teil 5 unserer Biden-Serie: Die lange unterdrückten Fakten über Biden und die Ukraine sind klar, dokumentiert und unbestritten, auch wenn Sie sie in der New York Times nie lesen werden...

Gekauft und bezahlt: Bidens lange Geschichte schmeichelt der israelischen Lobby

Teil 4 von: WER IST JOE BIDEN WIRKLICH? -- CAM entlarvt seine 30-jährige Geschichte als Schachfigur der US-Israel-Politik trotz ihrer anhaltenden Verletzung der palästinensischen Rechte und Verbrechen gegen die Menschlichkeit....

Biden möchte, dass Sie seine begeisterte Unterstützung für ethnische Säuberungen, Massenmord, islamische Terroristen und Kriegsverbrecher vergessen

Teil III unserer exklusiven Biden-Serie über die außenpolitischen Positionen von Joe Biden im Laufe der Jahre: Der Balkan In seinen Memoiren von 2008, Promises to Keep, dann...

Diplomatie ist harte Arbeit: Einiges davon könnten wir jetzt gebrauchen

Ich habe in letzter Zeit viel für ein neues Buch recherchiert, das ich schreibe und das überhaupt nichts mit Intelligenz oder dem...

Heute vor neunzehn Jahren überfiel die Bush-Administration den Irak in einem der schlimmsten Verbrechen der Neuzeit

Numerologen sagen Ihnen, dass 19 1 + 9 ist, was der mächtigen Nr. 1 oder Neuanfängen entspricht. Nun, vor 19 Jahren, im März...

BRIEF VOM LESER – Re: Die Pathologie der GOP ist erschreckend offensichtlich in der Lionisierung des Navy-SEAL-Killers Eddie Gallagher

Eine wirklich widerliche Figur. Vielleicht interessiert Sie die Art und Weise, wie Kanada mit einer Einheit umging, die in Somalia „abtrünnig geworden“ war. Nachdem nachgewiesen wurde, dass ein Junge vom Regiment „hingerichtet“ worden war, wurde die Einheit aufgelöst und wird nicht verehrt, wenn überhaupt, dann ist es mit Schande...

BRIEF VOM LESER – Betreff: Gekauft und bezahlt: Bidens lange Geschichte schmeichelt der israelischen Lobby

RE: Gekauft und bezahlt: Bidens lange Geschichte, die von Redakteuren der israelischen Lobby nachempfunden ist – 13. Februar 2021 Großartiger Artikel über Joe Biden. Wie Sie wissen, basierte das zionistische Projekt von Anfang an auf Diebstahl (Landraub) und Gewalt – die Vertreibung von Menschen, während viele Male die indigene Bevölkerung verletzt und getötet wurde. Diese Bemühungen wurden erleichtert durch...

Ein guter Amerikaner: Massenüberwachungssystem von NSA Wochen vor dem 9. September getötet Kill

"A Good American" ist ein packender Doku-Thriller über ein bahnbrechendes Überwachungsprogramm, den brillanten Drahtzieher dahinter und wie eine Alternative zur Massenüberwachung – eine, die US-Bürger ausschloss – drei Wochen vor dem 9. .

National Bird: Whistleblower erzählen beunruhigende Wahrheiten über Drohnenkriege

National Bird folgt der dramatischen Reise von drei Whistleblowern, die entschlossen sind, das Schweigen über eines der umstrittensten aktuellen Themen unserer Zeit zu brechen: den geheimen US-Drohnenkrieg. Im Zentrum des Films stehen drei US-Militärveteranen. Von Schuldgefühlen geplagt, an der Tötung gesichtsloser Menschen im Ausland beteiligt gewesen zu sein, beschließen sie, sich trotz der möglichen Konsequenzen öffentlich zu äußern.

US-Coup d'État durch Ermordung des Präsidenten? — Viele Fragen bleiben unbeantwortet, darunter "Warum wurde JFK ermordet?"

Aus den Archiven: JFK ist ein Politthriller aus dem Jahr 1991 unter der Regie des preisgekrönten Regisseurs Oliver Stone. Es untersucht die Ereignisse, die zur Ermordung des US-Präsidenten John F. Kennedy führten, und die angebliche Vertuschung durch die Augen des ehemaligen Bezirksstaatsanwalts von New Orleans, Jim Garrison, gespielt von Kevin Costner.

Kollateraler Mord: Geheimes US-Militärvideo von Whistleblower Bradley Manning über WikiLeaks durchgesickert

Geheimes Videomaterial von einem US-Apache-Hubschrauber im Jahr 2007, das vom Geheimdienstanalysten und Whistleblower der US-Armee Bradley Manning an Wikileaks weitergegeben wurde Das Video zeigt den Reuters-Journalisten Namir Noor-Eldeen, den Fahrer Saeed Chmagh und mehrere andere, während der Apache auf einem öffentlichen Platz im Osten Bagdads erschießt und tötet.

Gemeinsame Special Operations Command-Teams „finden, reparieren und erledigen“ ihre Ziele: Amerikas verdeckte Kriege von Afghanistan bis Jemen, Somalia und darüber hinaus – Dirty Wars...

Dirty Wars folgt dem investigativen Reporter Jeremy Scahill, Autor des internationalen Bestsellers Blackwater, in die verborgene Welt der verdeckten Kriege Amerikas, von Afghanistan bis Jemen, Somalia und darüber hinaus. Teils Actionfilm und teils Detektivgeschichte, ist Dirty Wars eine packende Reise in eine der wichtigsten und am wenigsten berichteten Geschichten unserer Zeit.

Zum Unternehmensgeschäft: Subversion (Teil 3)

Teil 3: „Subversion“. "On Company Business" ist ein tiefer Einblick in die Ursprünge, Geschichte und das Innenleben einer der mächtigsten, aber am wenigsten verstandenen Geheimdienstorganisation der Welt: der Central Intelligence Agency.

CovertAction-Informationsbulletin (1988-2)

CAIB-30 (1988:2) Aus den Archiven: Sonderausgabe über Israel im Nahen Osten: Israelischer Staatsterror, Waffenverkäufe, Besatzung, Chemie- und Nuklearkrieg, Israel in Afrika und Mittelamerika, Desinformation und Libyen, William Buckley von der CIA, Afghanische Kontra-Lobby

CovertAction-Informationsbulletin (1979-2)

CAIB-4 (1979:2) Aus den Archiven: Ausspionieren von Verbündeten: Geheimes Italien-Kabel, CIA in Spanien, CIA-Afrika-Rekrutierung, Angola, Subversive Akademiker im südlichen Afrika, CIA und Menschenrechte, CIA-Schusswaffenbehörde, Geheimdienstbudgets, In Search der Feinde

CovertAction-Informationsbulletin (1979-1)

CAIB-3 (1979:1) Aus den Archiven: CIA greift CAIB an, Top Secret Army Spionagehandbuch, CAIB CIA Poster, CIA in Mexiko, Australien US Spionagesatellitenbasis, John Paisley mysteriöser Tod

CovertAction-Informationsbulletin (1978-2)

CAIB-2 (1978:2) Aus den Archiven: Editorial, CIA rekrutiert Diplomaten, CIA-Offiziere recherchieren, kubanischer Doppelagent in der CIA, CIA zerstört Trainingsbasis in North Carolina

Am meisten kommentiert