Am Montag durchsuchte das FBI Donald Trumps Haus in Mar-A-Lago, Florida, und suchte nach Dokumenten, die möglicherweise als geheim eingestuft wurden und das Weiße Haus nicht hätten verlassen dürfen. Der rechte Flügel begann sofort, die Razzia zu verurteilen, wobei die rechtsextreme Kongressabgeordnete Marjorie Taylor Greene postete: „Defund the FBI“, während die Liberalen das FBI als Verteidiger von Demokratie und Gerechtigkeit begrüßten. Wir erörtern, wie unaufrichtig die Rechte und die Linke ahistorisch in ihren Einschätzungen des Präsidiums sind, und was die Razzia insbesondere im Zusammenhang mit einer erwarteten Führung von Trump im Jahr 2024 bedeutet und wie die andauernden Anhörungen am 6. Januar durch beide Razzien beeinflusst werden könnten und die Anwälte von Alex Jones senden seine Texte an die falsche Person.
Die jüngste Empörung ist der Einsatz von Blendgranaten und Drohnen durch das FBI, um den 80-jährigen Anführer der Organisation der Schwarzen Nationalisten zu erschrecken, der beschuldigt wurde, ein russischer Agent zu sein – mit der Begründung, dass er sieben Jahre lang an einem Treffen zur Selbstbestimmung in Moskau teilgenommen habe vor. Das FBI beschuldigt auch den mutmaßlichen russischen Agenten, versucht zu haben,...
Die Jury weist den Fall der Regierung zurück und stellt fest, dass FBI-Agenten eine Entführungsdrohung gegen den Gouverneur von Michigan fabriziert haben, damit sie vorgeben können, Helden zu sein, indem sie ein „Verbrechen“ ihrer eigenen Schöpfung vereiteln. Der Einsatz von Fallen durch den FBI-Direktor ist Teil einer Strategie, die darauf abzielt, öffentliche Angst zu säen und Unterstützung für drakonische Antiterroristen zu leisten ...
Wenn ja, stellt sich die Frage: Warum? Der grausame Tod des Mega-Rockstars Kurt Cobain im Jahr 1994 (durch eine Schrotflinte gegen seinen Kopf) wurde von der Polizei von Seattle offiziell als Selbstmord eingestuft, aber schnell kamen Beweise ans Licht, dass Cobain tatsächlich ermordet worden war. Doch trotz gravierender Löcher in der...
Hat der investigative Reporter Danny Casolaro Selbstmord begangen, wie Sonderermittler Nicholas Bua 1993 in seinem Bericht über die Inslaw-Affäre schloss? Oder wurde Casolaro getötet, weil er zu tief in die illegale Nutzung der PROMIS-Software von Inslaw durch die US-Geheimdienste eindrang? Platten zu Casolaro und PROMIS veröffentlicht...