Produkte


Um unsere alten Ausgaben anzuzeigen, abonnieren Sie bitte zuerst CovertAction-Magazin.

Klicken Sie hier für Abonnementdetails.


SRPING-VERKAUF AUF BACK-ISSUE-SETS GEHT WEITER!!

78 AKTUELLE MAGAZIN-KOPIEN, DIE AN SIE VERSENDET WURDEN
FÜR NUR $449 PLUS VERSAND!!
DAS IST MEHR ALS 40 % RABATT!

Klicken Sie hier für Details zur Bestellung eines kompletten Sets von CovertAction-Magazin Zurück Fragen.

Unterstützen Sie unabhängigen investigativen Journalismus und Bestellen Sie Ihr komplettes Back-Issues-Set von CovertAction-Informationsbulletin und CovertAction vierteljährlich (CAQ).


CAIB-01 (1978:1)
Editorial: Wer wir sind
Philip Agee über CIA
Exilprozess gegen Kuba Cuba
„Verbraucherforschung“ in Jamaika


CAIB-02 (1978:2)
Leitartikel
CIA rekrutiert Diplomaten
Nachforschungen über CIA-Offiziere
Kubanischer Doppelagent bei CIA
CIA North Carolina zerstört Trainingsbasis


CAIB-03 (1979:1)
CIA attackiert CAIB
Top Secret Armee-Spionagehandbuch
CAIB CIA-Plakat
CIA in Mexiko
Australien US-Spionagesatellitenbasis
John Paisley mysteriöser Tod


CAIB-04 (1979:2)
Verbündete ausspionieren: Geheimes Italien-Kabel
CIA in Spanien
CIA-Afrika-Rekrutierung
Angola
Subversive Akademiker im südlichen Afrika
CIA und Menschenrechte
Waffenbehörde der CIA
Geheimdienstbudgets
Auf der Suche nach Feinden


CAIB-05 (1979:3)
US-Geheimdienste in Südostasien
Chinesen lenkten sowjetische Waffen aus Vietnam ab
CIA in Dänemark & ​​Schweden
Grenada
AIFLD
CIA-Offizier und JFK-Attentat Beweise Diebstahl


CAIB-06 (1979:4)
Karibik
Kubanische Exil-Terroristen
Pläne der CIA in Nicaraguaara
CIAs geheime „Perspektiven für Geheimdienst“
USA helfen bei Überwachung in Südafrika
CIA verwendet Kakerlaken


CAIB-07 (1979-80:5)
CIA und Medien: Destabilisierung in Jamaika
Robert Moss
CIA-Propagandabudget
UNITA – Savimbi in den USA, seine geheimen Briefe
Iran
CIA benutzt Tauben


CAIB-08 (1980:1)
CIA gegen Philip Agee
Gesetzgebung zur Namensgebung – CAIB-Erklärung vor dem Kongress
Simbabwe
Nordirland
Rekrutierung der CIA in Florida
Attentate der CIA


CAIB-09 (1980:2)
Intel. Technik: NSA in Norwegen, Glomar Explorer
Gedankenkontrolle
NSA
Jamaika
Hmong in Guyana
Südafrika Fälschung
Bombenanschlag auf Kanada
CBW-Forschung
Intel, Technik, Politik


CAIB-10 (1980:3)
Karibik: Jamaika, Guyana, Grenada
Antigua
Dominica
Kubanische Exilanten
Der Spike
CIA Deep-Cover-Handbuch


CAIB-11 (1980:4)
Rechter Terror
Südkorea
KCIA
Portugal
Guyana
Karibik
AFIO
NSA-Interview
CIA-Stempel
Attentate der CIA


CAIB-12 (1981:1)
El Salvador
Guatemala
New Right/US-Intelligenz.
Terrorismusausschuss des Senats
William Casey
Mosambik
Norwegen
Postüberwachung


CAIB-13 (1981:2)
Geheime Südafrika-Dokumente
Namibia
Mercenaries
Putschversuch des Ku-Klux-Klan
Globus Aero
Angola
Mosambik
BOSS
Zentralamerika
Max Hügel
Stanley Sporkin
Thomas Pauken
Postüberwachung


CAIB-14/15 (1981:3)
Index zu den Zahlen 1-12
Geheimdienstgesetzgebung
Erweiterte Namensnamen
Geschäftsleute mit tiefer Deckung


CAIB-16 (1982:1)
Green Beret El Salvador Folter
Argentinische Todesschwadronen
CIA-Medienoperationen
Konstantin Menges
Seychellen
Angola
Mosambik
Putschversuch des Ku-Klux-Klan
Nugan-Hand
CIA-Keimkrieg


CAIB-17 (1982:2)
CBW-Geschichte
„Gelber Regen“
Kubanische Dengue-Epidemie
Scott Barnes in Laos
Bangkok mysteriöser Tod
Exekutive Söldner
CIA und Wissenschaft
Attentate der CIA


CAIB-18 (1983:1)
CIA & Religion
„Geheimer“ Krieg in Nicaragua
Miskitos
Opus Dei
Guatemala
El Salvador
Institut für Sprachwissenschaft
Weltweite medizinische Hilfe
AID
CIA & BOSS
Folter in Südafrika
Vietnam
Suriname
„Freier Libanon“
Gericht & NSA
Kanada ausspionieren
Heritage Stiftung


CAIB-19 (1983:2)
CIA und Mediengeschichte
„Plot“ über Papst
Flughafen Grenadaada
NSA spioniert kanadischen Journalisten aus
Georgie Anne Geyer
CIA-Legenden


CAIB-20 (1984:1)
Grenada Invasion
Nicaragua
Ft. Huachuca
Israel und Südkorea in Mittelamerika
KAL-Flug 007
Attentate der CIA


CAIB-21 (1984:2)
Wahlen in Salvador: NY Times/Time/Newsweek Verzerrungen
Nicaragua
Israel in Mittelamerika
Genauigkeit in den Medien
Rev. Mond
Okkulte Forschung der CIA


CAIB-22 (1984:3)
Mercenaries
Terrorismus
Soldier of Fortune
Untersuchung der CAIB Special Forces
Privatisierung des Nicaragua-Krieges
CIA-Terrorhandbuch
Geheimer Bericht des GAO DoD/CIA Honduras
US-südafrikanischer Terror
Stefano DelleChiaie


CAIB-23 (1985:1)
Papst Plot/bulgarische Verbindung
Clare Sterling
CIA, Türkei und italienische Neofaschisten


CAIB-24 (1985:2)
Staatliche Repression
Eindringlinge und Provokateure
Sanctuary-Bewegung, American Indian Movement
Leonard Peltier
NASSCO-Streik
Arnaud de Borchgrave und Rev. Moon
Robert Moss
Tetra-Technologie


CAIB-25 (1986:1)
USA, Nazis, Vatikan
Klaus Barbies bolivianischer Coup
Nazi-Ärzte in den USA
Brasilien Folter
Ritter von Malta
Griechischer Bürgerkrieg/Eleni
WACL liefert Contras


CAIB-26 (1986:2)
US-Terror
Vernon Walters
Bombenanschlag in Libyen
Gegenmittel
Israel & Südafrika
Jon. Pollard
CIA & Costa Rica
Duarte
Nicaragua
Griechenland
Index zu den CAIB-Nummern 13-25


CAIB-27 (1987:1)
Religiöses Recht: Theologie des Atomkriegs
Christlicher Untergrund
Fatima
Religiöse Rechte und Schwarze
NY Times/Papst Plot
Samora Machel
Carlucci
Südlicher Luftverkehr
Iran-Contra-Dokumente
Michael Ledeen


CAIB-28 (1987:2)
CIA, Drogen, geheime Kriege: Südostasien, Afghanistan, Mittelamerika, Nugan Hand
MKULTRA/Kanada
Delta Force
AIDS und CBW


CAIB-29 (1988:1)
Pazifik: Philippinen, Fidschi, Neuseeland, Belau,
Kanaky, Vanuatu, Maori auf Hawaii
Atomtests
Medien zu Nicaragua
Reader's Digest
CIA in Kuba
Tibet
FBI-CIA überwacht Gorbatschow
Philip Agee auf Schleier
AIDS


CAIB-30 (1988:2)
Naher Osten: Intifada, israelische Waffenverkäufe,
chemische und nukleare Kriegsführung,
Israel in Afrika & Mittelamerika
Desinformation & Libyen
William Buckley von der CIA
Afghanische Kontra-Lobby


CAIB-31 (1989:1)
Inländische Überwachung: FBI, CIA auf dem Campus
Amt für öffentliche Diplomatie
Geronimo Pratt
Gefängnis von Lexington
Puerto Rico
Internationale Freiheitsstiftung
Desinformation


CAIB-32 (1989:2)
Ausgabe zum zehnten Jubiläum: Best of CAIB
27 zusammengefasste Artikel
Namen benennen
CIA und NSA im In- und Ausland, in den Medien
Philipp Agee


CAIB-33 (1990:1)
Bush-Problem: CIA Bush-Agenten, Geheimteam,
Task Force Terrorismus
Reagans CIA
Schädel und Knochen
NED in Nicaragua
Wahlen in El Salvador
Chile
Cuba
Republikaner und Nazis
Aufstieg des nationalen Sicherheitsstaates


CAIB-34 (1990:2)
Panama Invasion
Noriega-CIA
südafrikanische Todesschwadronen
FBI-CIA und Martin Luther King, Jr. Ermordung
NED in Nicaragua
USA und Pol Pot
Philippines
Betrieb CHAOS
Taiwans Agenten
Rat für Nationale Politik


CAIB-35 (1990:3)
Veränderungen in Osteuropa
Reinhard Gehle
Destabilisierung der UdSSR
NED in Litauen
Balkan-Nationalisten
Stiftung Freier Kongress
Cuba
Iran-Kontra
1965 Massaker in Indonesien
CIA-Banking


CAIB-36 (1991:1)
Rassismus und nationale Sicherheit
FBI gegen arabische Amerikaner und schwarze Beamte
Tschad, Uganda, Südafrika, Angola, Mosambik, Zaire
Haiti
Panama
Golfkrieg
COINTELPRO „Kunst“
Humor der nationalen Sicherheit


CAIB-37 (1991:2)
Golfkrieg: Medien
CIA-Irak-Rundfunk
US-Handel mit Feind
Vereinten Nationen
Evangelikale im Atomkrieg
Inlandskosten
Als nächstes Nordkorea?
Libyen
Iran
Illegale Waffengeschäfte
Georgie Anne Geyer
Journalisten und CIA


CAIB-38 (1991:3)
DoD-CIA Rekrutierung ausländischer/US-amerikanischer Studenten
Rochester Institute of Technology
Harvard
Militarismus in akademischen Ressourcen
Judi Bari
Arif Durrani
Rev. Moon und die Wissenschaft
Umweltschützer ansprechen
ClABase-Überprüfung


CAIB-39 (1991-92:4)
„Gute“ Agenturen: NED; Friedenstruppen; USAID/AIDS
USA
Nationales Krebsinstitut/Biokriegsführung
Weltbank
Bevölkerungskontrolle
Danny Casolaro
FBI & Oberster Gerichtshof
Robert Gates
Destabilisierung der UdSSR
BCCI


CAIB-40 (1992:1)
Geschichte des Kampfes der amerikanischen Ureinwohner
Giftmülldeponien
Leonard Peltier
Hollywoods Rassismus
Guatemala
Interview mit Rigoberta Menchu
Pol Pot kehrt zurück
Massaker in Osttimor
USA im Pazifik
GATT
David Duke in Indien


CAIB-41 (1992:2)
Nächste Feinde
LA Aufstand
Nukleare Bedrohungen
Bush und CIA
Buschfamilie beutet zusammen
Vereinte Nationen: US-Tool
Eqbal Ahmad
Verbreitung von Kernwaffen
Umweltschützer angegriffen
Dissens als Subversion


CAIB-42 (1992:3)
Phil Agee über CIA
Peru
Fluorid
VP Bush & CIA
Nicaragua
Spezialkräfte.
Drogenkrieg
CIA gegen Henry Gonzalez
Bushs Antrittsrede undicht
Moon kauft Universität


CAQ-43 (1992-93:4)
Chemische und biologische Kriegsführung: Simbabwe, Südafrika, Milzbrand; Golfkriegssyndrom
Agent orange
Wissenschaftlicher Rassismus
„Gelber Regen“
Wall Street Journal
Destabilisierung Jugoslawiens
Religiöses Recht
Somalia


CAQ-44 (1993:1)
Öffentlichkeitsarbeit: Hill & Knowlton, Burson-Marsteller
Clinton-Kabinett
Somalia
Rio-Gipfel
BCCI-CIA
Clinton National Security Act
Anti-Schwulen-Pläne der Religiösen Rechte Right


CAQ-45 (1993:2)
Globale Links der Südafrikanischen Rechten
Ermordung von Chris Hani
Deutsche Neonazis
HIV-Haitier
Russland
ADL-Spionageliste
Pelican Bay Gefängnis
Irlands Jugend
Polizei vs. schwarze Jugend
Angola-Profiteure
Benjamin Chavis


CAQ-46 (1993:3)
Wirtschaftsintelligenz
Attentatsakte der CIA
Israel und die Bombe
NSA Clipper-Chip
Schule von Amerika
Ex-Berater für El Salvador
Private Gefängnisse
Todeszelle im Delta
Savannah River
Frankreichs Groupe Bull
CIA-Banking


CAQ-47 (1993-94:4)
FBI gegen Judi Bari
Russischer Putsch
Felsige Wohnungen
NAFTA
Howard Zinn über FBI
Dave Dellinger über die 90er Jahre
Quiz zum Kalten Krieg
Allen Ginsberg über CIA
Mumia Abu-Jamal
Weltbank / IWF
Immergrüne Luft


CAQ-48 (1994:1)
Chiapas Aufstand
CIA und NAFTA
Haiti
Iran-Contra-Bericht
LA-8
Söldner in Aserbaidschan
Rat für Nationale Politik
Guatemala und Drogen
Leserumfrage


CAQ-49 (1994:2)
Montesinos und Fujimori
Sudan
Operationsschwert
Tests mit menschlichen Atomen
Armenien und Aserbaidschan
Südafrikas Linke
Todesschwadronen von El Salvador


CAQ-50 (1994:3)
Operation Condor
Clinton-Kriminalitätsgesetz
Freiheitslobby
Monfort Fleischverpacker
Demokratie mit geringer Intensität
NRO- und Geheimdienstbudget


CAQ-51 (1994-95:4)
USA in Haiti
Kanadischer Geheimdienst unterstützt Neonazis
Brookhaven und Krebs
Bulgarien
Bevölkerung
Asylrecht für Frauen
CIA-Budget
Paramilitärische Ferien
Bud McFarlane


CAQ-52 (1995:1)
Ruanda
Proposition 187
Milizbewegung
Neonazis und Anti-Abtreibung
Bräutigam See
Wall Street vs. Mexiko
Menschliche Strahlung
Unternehmen finanzieren Forschung
NSA im Cyberspace
Rechtsextreme/Spionage-Internetressourcen
Warren Anderson von Union Carbide


CAQ-53 (1995:2)
Golfkrieg-Syndrom
Milizen und Militär
Frank Döner
Arabisches Bashing
Hiroshima: Bombe des Kalten Krieges
Irakisches Embargo
Guatemala
Bhopal
Geheimes FISA-Gericht
Antiterrorgesetz
Vierte Änderung überfallen


CAQ-54 (1995:3)
Noam Chomsky über Unternehmenspropaganda
Bosnien
Kurdistan
Sasakawa-Nachruf
NAFTA-Entlassungen
Gefängnisarbeit
AFL-CIO in Russland
Private Sicherheitskräfte
Walter Reuther


CAQ-55 (1996:1)
Polizei vs. Bürgerbewertung
Unternehmensangriff auf FDA
PR-Branche vs. Aktivisten
Colin Powell
UN in 50/Fidel Castro
Wirtschaftsintelligenz
Spaniens schmutziger Krieg
Osttimor – Großbritannien bewaffnet Indonesien
Bosnien.


CAQ-56 (1996:2)
Noam Chomsky
Hightech-Überwachung
Militarisierung der Grenze
Pfeffergas
Guyana
Jugoslawien
Russischer Nationalismus
USA und Korea
Bombenanschlag auf La Belle


CAQ-57 (1996:3)
Rassismus in den Reihen
Wirtschaftskriminalität
Common Law-Gerichte
INS Haftanstalten
Kauf der russischen Wahlen
Noam Chomsky über Haiti
US-Israel
Anonyme Remailer
Nukleare Proliferation im Weltraum


CAQ-58 (1996:4)
Pilger auf Burma
Östrogen & endokrine
Globalisierung von Kriminalität und Kapital
Dokumente zur „Terrorismusbekämpfung“
Kirchenverbrennungen
HILFE & Umwelt
Brookhaven
AIDS


CAQ-59 (1996-97:5)
Überwachung: ECHELON
Geschäftsplan der NSA
NIMA
Schrecken im Internet
Kanadische Spione
Privatisierung der Wohlfahrt
Mexiko und SOA
Afghanistan
CIA und Drogen


CAQ-60 (1997:1)
Cassini-Plutonium fehlt
Japan und Peru
MRTA
Gefängnisarbeit
Unionbusting
Hochschulen und Wirtschaft
Kolumbien
Sudan
FBI-CIA-Teamarbeit


CAQ-61 (1997:2)
Staatsmörder der Türkei
Privatisierung von Hanford
Ausspionieren von Aktivisten
US-Folterhandbücher
Den Drogenkrieg Mexikos aufrüsten
NSA, Russland und Dudayev
NATO bewegt sich nach Osten
Gespenster im Kongress


CAQ-62 (1997:3)
USA und Pol Pot
Paramilitärische Polizeiarbeit
SWAT verkaufen
Söldnerarmeen und Mineralien
Rinderwahnsinn
Gratis-Radio
Che und die CIA
Besuch bei der CIA
Vaclav Havel


CAQ-63 (1997:4)
Rechte Denkfabriken
Folter in Südafrika
chemisch-biologische Kriegsführung
Crypto AG der NSA
Promise Keepers


CAQ-64 (1998:1)
Vietnam
Irak-Sanktionen
Politische Steuerungstechnik
Jihad
Pinochet
Drogenkriegspilz
Burma-Singapur Heroinhandel


CAQ-65 (1998:2)
Philipp Agee
Ramsey Clark
Mumia Abu-Jamal
Serbische Dämonisierung
Desinformation im bosnischen Fernsehen
Medienflucht
NGOs in Lateinamerika
Russische Reform
Krieg gegen Kuba
Assata Shakur
Ron Ridenhour
CIA gegen Daniel Tsang
CIA falsche Identitäten


CAQ-66 (1998-99:3)
Pinochet
palästinensische Autorität
Tomahawks
Sudan
Pentagon-Dollar
Pan Am 103
Laurent Kabila-Interview
Algerien
Richard Holbrooke
NATO
Izetbegovitch
Der DC-Spionageprozess des FBI


CAQ-67 (1999:1)
Mumia Abu-Jamal
NATO-Bombardierung und „Großalbanien“
Humanitäre Intervention im Kosovo
Roma
William Walker
Richard Holbrooke
Öcalan
Militarisierung der Polizei
Tupac Shakur
CIA und Arbeit
Drogenschmuggel der CIA
Leonard Peltier


CAQ-68 (1999:2)
Osttimor
Kolumbien
Panama
Kuba vs. USA
Serbien
NATO im Kosovo
UCK und Drogen
MPRI
Stadtkrieger
Heimatverteidigung
Armut Globalisierung


CAQ-69 (2000:1)
Kongo
Tschetschenien
Kolumbien
Ecuador
Irakisches Öl
Abgereichertes Uran
Jugoslawien
Indien
Zypern
Bosnien-Herzegowina
Seattle/WTO
"Notfallmanagement"
Hungerpolitik
Globales Wasser
Klimaschutz
Gefängnis-Industrie-Komplex
Planung militärischer Unruhen
CIA und Kalter Krieg


CAQ-70 (2001:1)
Busch und Umwelt
Mullah-Hilfe
Dick Held
Nicht tödliche Waffen
Gipfel von Amerika
Israelische Atomwaffen
Kissinger
star Wars
Jugoslawien
Antonin Scalia
Bush und Blair
Repräsentant Rob Simmons
10 schlechteste Unternehmen
Statement von Leonard Peltier


CAQ-71 (2001:2)
Abgereichertes Uran
Politischer Islam
Planen Sie Puebla-Panama
USA Patriot Act
Kriegsverbrecher
Israel und Hamas
Palästinensisches Rückkehrrecht
Hausmilzbrand
Planen Sie Kolumbien
CIA-Visummaschine
DoD vs. Umwelt


CAQ-72 (2002:1)
Polizeigewalt
ISI, CIA & Taliban
Palästina
Venezuela plant & coup
Earl Silbert & Enron
US-Designs zum Irak
Argentinien bankrott
Angriff auf das indische Parlament
Globales Rollback
Eli Hobeika


CAQ-73 (2002:2)
Folter
Jenin und Amnesty International
Wissenschaft & CIA
Pakistan
50 Jahre Staatsstreiche – lran nach Venezuela
Plutonium im Weltraum
U'wa vs. Occidental
Warum Nato?


CAQ-74 (2002:3)
Jenin und Human Rights Watch
George Soros inszeniert den Imperialismus
Religiöse Faschisten und die CIA in Bosnien
Ende des Posse Comitatus
Braun & Wurzel
James Petras über Argentinien
Ungerechtigkeit in Ruanda
Bushs Kriegsmaschine auf Touren bringen
Zerschlagung der Kurden


CAQ-75 (2003:1)
Heimatschutz im Phoenix-Stil
Weltraumbasierter Imperialismus
First Nations wehren sich
Tabakrauchschutz
Polizeiakten von Denver
Sieg für Judi Bari
Bhopal
Präsidentschaftsbetrug President
Wann wird Bush fallen?


CAQ-76 (2004:1)
Edward Said Presente
Haitis mörderische Armee wiedergeboren
„Genbomben“
Guantánamo-Häftlinge
Rassistischer Krieg/Medien im Irak
IBM und Apartheid
Rassismus, Sexismus, Militarismus und John Kerry
Weltsozialforum, Indien


CAQ-77 (2004:2)
Millionen Arbeiter März
Israel-US-Verbindungen gegen den Irak
Sabotage in Nordkorea
Die Bombardierung von PanAm 103 und Libyen
Völkermord in Chiapas
Eine Analyse des Hasskriminalitätsberichts
Ein Tagebuch von Kathy Kelly


CAQ-78 (2005:1)
Yasser Arafats Vermächtnis
Haitianische Version der Apartheid
Sudan & Darfur
Oberster Gerichtshof und „feindliche Kämpfer“
Bush-Kerry-Propaganda
Taser-Aufruhr
Folter von Gefangenen in US-Gewahrsam


Um unsere älteren Ausgaben anzuzeigen, klicken Sie bitte zuerst hier und abonnieren Sie das CovertAction Magazine für nur $25.

Klicken Sie hier für Abonnementdetails.


CovertAction-Magazin wird ermöglicht durch Abos aktualisiertBestellungen und  Spenden von Lesern wie Ihnen.

Schlag die Pfeife auf den US-Imperialismus

 

Klicken Sie auf die Pfeife und spenden Sie

 

Wenn Sie spenden an CovertAction-MagazinSie unterstützen den investigativen Journalismus. Ihre Beiträge unterstützen direkt die Entwicklung, Produktion, Bearbeitung und Verbreitung des Magazins.

CovertAction-Magazin erhält keine Unternehmens- oder Regierungsförderung. Dennoch sind wir fest entschlossen, Autoren, redaktionelle und technische Unterstützung zu entlohnen. Ihre Unterstützung trägt dazu bei, diese Entschädigung zu erleichtern und die Qualität dieser Arbeit zu erhöhen.

Bitte machen Sie eine Spende, indem Sie oben auf das Spendenlogo klicken und den Betrag sowie Ihre Kredit- oder Debitkartendaten eingeben.

CovertAction Magazine, CovertAction vierteljährlich und  CovertAction-Informationsbulletin sind Projekte des CovertAction Institute, Inc., einer gemeinnützigen Organisation mit Sitz im Staat New York.

Wir bedanken uns herzlich für Ihre Unterstützung.


Haftungsausschluss: Für den Inhalt dieses Artikels sind allein die Autoren verantwortlich. CovertAction Institute, Inc. (CAI), einschließlich seines Board of Directors (BD), Editorial Board (EB), Advisory Board (AB), Mitarbeiter, Freiwilligen und seiner Projekte (einschließlich CovertAction-Magazin) sind nicht verantwortlich für ungenaue oder falsche Angaben in diesem Artikel. Dieser Artikel gibt auch nicht unbedingt die Ansichten des BD, des EB, des AB, der Mitarbeiter, der Freiwilligen oder der Mitglieder seiner Projekte wieder.

Unterschiedliche Standpunkte: CAM veröffentlicht Artikel mit unterschiedlichen Standpunkten, um eine lebhafte Debatte und eine durchdachte kritische Analyse zu fördern. Kommentieren Sie gerne die Artikel im Kommentarbereich und/oder senden Sie Ihre Briefe an die Editors, die wir in der Rubrik Briefe veröffentlichen werden.

Urheberrechtlich geschütztes Material: Diese Website kann urheberrechtlich geschütztes Material enthalten, dessen Verwendung nicht immer ausdrücklich vom Urheberrechtsinhaber genehmigt wurde. Als gemeinnützige gemeinnützige Organisation mit Sitz im Bundesstaat New York stellen wir solches Material zur Verfügung, um das Verständnis der Probleme der Menschheit zu fördern und hoffentlich bei der Suche nach Lösungen für diese Probleme zu helfen. Wir glauben, dass dies eine "faire Verwendung" eines solchen urheberrechtlich geschützten Materials darstellt, wie in Abschnitt 107 des US-amerikanischen Urheberrechtsgesetzes vorgesehen. Sie können mehr darüber lesen „Fair Use“ und US-Urheberrecht am Legal Information Institute der Cornell Law School.

Neuveröffentlichung: CovertAction-Magazin (CAM) erteilt die Erlaubnis, CAM-Artikel auf gemeinnützigen Community-Internetseiten zu veröffentlichen, sofern die Quelle zusammen mit einem Hyperlink zum Original angegeben wird CovertAction-Magazin Artikel. Bitte lassen Sie es uns auch unter wissen info@CovertActionMagazine.com. Für die Veröffentlichung von CAM-Artikeln in gedruckter oder anderer Form, einschließlich kommerzieller Internetseiten, wenden Sie sich an: info@CovertActionMagazine.com.

Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie den oben genannten Bedingungen zu.


5 KOMMENTARE

  1. Wurde im Laufe der Jahre mehr als einmal in CAIB vorgestellt, insbesondere in der CAIB-17-Ausgabe von 1983 zu Yellow Rain. Ich kann Ihnen jetzt sagen, dass so viele geheime Operationen mit und ohne Genehmigung von Langley oder WH stattgefunden haben.

    Als das FBI/SAD-Team uns bat, ihnen bei der Einmischung in die Präsidentschaftswahlen von 1992 zu helfen, geschah dies mit Hilfe von CBS 60 Minutes in den Medien und vieles mehr.

    Unsere Nation ist in die dunklen Hände der bösen Elemente der verdeckten Operationen gefallen

  2. Die Tempelritter erreichten Amerika zuerst und installierten einen Marker in Nordamerika, während sie den falschen Aussagen von König Philipp von Frankreich entkamen. Er war verärgert über die Tempelritter, als sie Die Tempelritter waren. Sie waren die wohlhabenden Priester in der bekannten Welt und sie gründeten die erste Bank in Europa!
    Der König war verärgert über sie, als ihm Zinsen für das Gold in Rechnung gestellt wurden, das er aus der ersten Kirche Roms hatte.
    Der König verbreitete falsche Gerüchte über ihren Orden, indem er sagte, sie seien ein satanischer Orden sowie Alchemisten in den dunklen Künsten der Medizin.
    Grüße Chuck

Hinterlasse uns einen Kommentar